Heilanzeigen

Krankheiten des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes einschließlich der entzündlich rheumatischen Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen mit Auswirkungen am Stütz- und Bewegungsapparates.

1. Medizinische Rehabilitationsmaßnahmen (stationär) insbesondere bei:

  • degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • funktionellen Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • chronischer entzündlicher Rheumatismus, und Sonderformen
  • Osteoporose
  • Gicht mit Funktionsbehinderungen

 

2. Anschlussheilbehandlungen (AHB) und Anschlussrehabilitation (AR), Berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlung (BGSW) insbesondere nach:

  • Ÿ Endoprothesenversorgung (künstliche Gelenke)
  • Bandscheiben-Operationen
  • stabilisierenden Wirbelsäulenoperationen und konservativ behandelten
  • Wirbelbrüchen
  • operativen und konservativen Behandlungen von Verletzungen (Knochenbrüche, Kapsel- Bandverletzungen)
  • korrigierenden Operationen
  • Gliedmaßenamputationen
  • Rheuma-chirurgischen Operationen
  • akuten Affektionen der Wirbelsäule mit Nervenwurzelreizung

 

3. ambulante Heilbehandlung

  • gilt für alle Heilanzeigen unter Punkt 1